Sulzfelder Badesee



Der Badesee liegt idyllisch in absolut ruhiger Lage, umgeben von bewaldeten Bergen der Haßberge. An der gegenüberliegenden Seite des Bade- und Angelsees befinden sich neben einem Sandstrand ein Kinderspielplatz, eine Liegewiese, ein Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten, eine Tennisanlage, eine Grillhütte u.v.m. Von April bis Oktober ist der Kiosk am Badesee ganztägig geöffnet (deutsche, italienische und griechische Küche).

Der Campimgplatz ist ganzjährig geöffnet. Eine Anreise ohne Anmeldung ist möglich. Ausflüge zur FrankenTherme und den Kuranlagen in Bad Königshofen (8 km), zum Wasserschloss Kleinbardorf, nach Hofheim i. Unterfranken, nach Stadtlauringen sind gut erreichbar. Fahrrad- und Wanderwege führen in die Umgebung und Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort.

Wohnmobilstellplätze
Touristikstellplätze: 50
Dauerstellplätze: 200
Platzgröße: 5 ha


Der Bereich des Sulzfelder Badesees ist:



 An der Leine und darf nicht in den See.

GPS-Navigation:
50°15’15’’ N / 10°24’58’’ O
   

<