so schmeckt die Region

Mit dem Gaumen die Haßberge entdecken.
 

Genießen Sie den intensiven Geschmack eines fränkischen Schäufele oder deftige Brotzeiten oder kulinarisch anspruchsvoll zubereiteten Wildgerichte. Die Qualität der Zutaten - natürlich von hier, frisch auf den Tisch - kann man erschmecken. Genießen kann man in fränkischen Gasthäusern, urigen Biergärten und gemütlichen Heckenwirtschaften sowie Feinschmecker Restauraunts.


 


Natürlich von Hier
 

Bestes aus der Region Franken im Naturpark Haßberge bis in den Steigerwald! Wir sind Gastronome und Direktvermarkter, die sich hochwertiger regionaler Lebensmittel und höchster Qualität verschrieben haben. Wir Bauern und Direktvermarkter bieten Ihnen, Lebensmittel und Produkte, die Ihr Vertrauen verdienen. Ein achtsamer Umgang mit unser aller Natur, dem Boden, dem Wasser, der Luft, unseren Pflanzen und Tieren sind für uns selbstverständlich. Eine artgerechte Tierhaltung mit qualitativ hochwertigem Futter, das naturnah und regional angebaut wird sowie eine schonende Aufzucht der Tiere garantieren beste Quallität.

Wir Direktvermarkter haben keine Massentierhaltung, unsere Tiere haben überwiegend Auslauf ins Grüne.
 

weingut gotz - kopie 640x426


Weinfranken trifft Bierfranken

 

Äußerst liebevoll gehen bei uns zwei kulinarische Welten miteinander um: Frankenwein und fränkisches Bier bilden eine harmonische Verbindung zur genussvollen fränkischen Küche! 

An den südlichen Hängen der Haßberge - zum Maintal  bis zum Steigerwald hin - gedeihen und reifen charaktervolle Weine im Abt-Degen-Weintal. Das Terroir dieser reizvollen Weinkulturlandschaft auf den Keuper- und Gipskeuperböden machen den Wein unverwechselbar. Genießen Sie den Wein vor Ort bei einem Winzer oder in einer Heckenwirtschaft. Große Weinfeste wie in Zeil am Main und Sand am Main und viele Hofschoppenfeste mit gemütlicher Atmosphäre oder Weinkulturelle Veranstaltungen lassen den Genuss nach Lust und Laune zum Erlebnis werden. 

Hier dominiert auch das Bier, das in kleinen und großen Privatbrauereien gebraut wird. Es gibt noch urige Biergärten, die in östlicher Richtung "Auf dem Keller" heißen. Die historischen Kelleranlagen in Unterhaid nehmen hier eine herausragende Stellung im fränkischen Raum ein. Eine besondere Spezialität ist das, meistens einmal im Jahr, in den Dorfbrauhäusern gebraute Bier. Es wird dann bei besonderen Braufesten ausgeschenkt und gilt bei Bierkennern als außergewöhnlicher Genuss. Oder machen Sie doch eine Bier-Tour durch die Haßberge bei der Sie die Biere der Brauereien porbieren.

<