Friedrich.Rückert.Poetikum Oberlauringen


Friedrich.Rückert.Poetikum Oberlauringen

 

Der Dichter und Denker Friedrich Rückert
Friedrich Rückert – bedeutender Dichter, sprachkundiger Gelehrter und kritischer Denker - wurde 1788 in Schweinfurt geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend im beschaulichen Dorf Oberlauringen. Obwohl er durch seine Lehrtätigkeiten als Dozent und Professor auch in Jena, Stuttgart, Berlin oder Italien lebte, blieb er zeitlebens tief verbunden mit seiner fränkischen Heimat. Im Jahr 1829 verfasste er seine „Erinnerungen aus den Kinderjahren eines Dorfamtmannsohns“. Diese erlauben heute eine spannende Auseinandersetzung mit der historischen Lebenswirklichkeit in Oberlauringen vor über 200 Jahren.


Die Ausstellung - das friedrich.rückert.Poetikum
Aus dieser Quelle schöpft auch das Friedrich.Rückert.Poetikum. Die Ausstellung im neu sanierten alten Rathaus lädt mit Klang-, Film- und Hörstationen zu einer Begegnung und Auseinandersezung mit dem Dichter und Denker ein.  Kern der Ausstellung bilden die autobiographischen Erinnerungen des Dichters an Handwerker und Bauern, Pfarrer und Lehrer, Eltern und Geschwistern in Oberlauringen.

Rückert-Rundweg
Verbinden Sie den Besuch des Friedrich.Rückert.Poetikums mit einer Wanderung auf dem Rückert-Rundweg. Hier erkunden Sie neun Stationen aus Friedrich Rückerts Leben, die er ebenfalls in seinen Gedichten erwähnte.
Mehr über den Rückert-Rundweg erfahren Sie hier.

Das Friedrich.Rückert.Poetikum finden Sie unter folgender Adresse:
Am Plan 1, 97488 Oberlauringen

Öffnungszeiten:
Ostersonntag - 31. Oktober
an Sonn- und Feiertagen von 13:00 - 17:00 Uhr.
Für Gruppen nach Vereinbarung

Kontakt:
Tel.: 09724 / 9104-14
E-mail: info@stadtlauringen.de
oder kunsthandwerkerhof@stadtlauringen.de
Homepage: Friedrich.Rückert.Poetikum

 

<