Wildkatzenerlebnispfad

Im Reich der Wildkatze

An zehn kindgerechten Stationen können sich die Waldbesucher über das scheue Tier
und seinen Lebensraum informieren.
Der geschnitzte Kater "Eberhard" führt die Besucher ca. 2km durch den Wald.
 

Der Haßwald Nord im Bereich Ebern ist nachgewiesener Lebensraum der Wildkatze.
Auf Informationstafeln erfährt man alles Wissenswertes über die scheue und seltene Wildkatze.
Verschiedene Spielstationen machen den Pfad abwechslungsreich und regen zum Mitmachen an.
Es ist unwahrscheinlich dass man eine lebende Wildkatze zu Gesicht bekommt, doch völlig ausgeschlossen ist es nicht.

Start der Erlebnistour ist in der Nähe vom Jugendzeltplatz Reutersbrunn bei Ebern.
(Bürgerwaldstraße, 96106 Ebern, Reutersbrunn)

Wir möchten darum bitten, den Wildkatzenerlebnispfad nur zwischen 08:00 - 19:00 Uhr zu erkunden, dass die Wildkatze nicht gestört wird. Des Weiteren sind Hunde auf der Tour an der Leine zu führen.

<