Sehenswürdigkeiten

Bild

Schloss Burgpreppach

Burgen/Schlösser
 - Schloss Burgpreppach

01/04 Park Schloss Burgpreppach © Schloss Burgpreppach

 - Andreas Hub

02/04 Erlebnis für die ganze Familie auf dem Schloss Burgpreppach © Andreas Hub

 - Andreas Hub

03/04 Barockschloss Burgpreppach © Andreas Hub

 - Schloss Burgpreppach

04/04 Märchenhaftes Schloss Burgpreppach © Schloss Burgpreppach

Barockschloss

Tipps & Wissenswertes:

  • Die historische Küche des Schloss Burgpreppach diente als Drehort für den Spielfilm „Räuber Hotzenplotz“ (2005)
  • Das Schloss Burgpreppach kann jederzeit von außen besichtigt werden. Die Schlossherrin bietet nach vorheriger Terminabsprache Führungen an
  • Im Schloss finden regelmäßig Veranstaltungen wie klassische Konzerte im Rahmen der Konzertreihe „Musik in fränkischen Schlössern“, ein Mittelaltermarkt und der Weihnachtsmarkt im historischen Ambiente statt
  • Das Schloss kann für Hochzeiten, Firmenfeiern und andere Veranstaltungen gemietet werden
  • Es stehen drei Gästezimmer zu Verfügung
  • Wanderwege: Friedrich Rückert Wanderweg
  • Radtouren: Entlang von Baunach und Weisach

 

Geschichte
Der Bau der spätbarocken Schlossanlage in Burgpreppach wurde 1717 durch den Fürstbischof von Greiffenclau für sein Mündel Johann Philipp Fuchs von Bimbach begonnen. Ursprünglich stand hier eine um 1525 entstandene Wasserburg. Von Greiffenclau konnte seinen Einfluss geltend machen und den Würzburger Hofbaumeister Josef Greising für die Planung und den Bau gewinnen. Er starb 1721, noch vor Beendigung des Bauwerks, aber sein Stil ist unverkennbar – an den Fenstergesimsen, den Säulenstellungen der Portale und den meisterhaft gearbeiteten Dachstühlen. 

Auch Balthasar Neumann war nach Freisings Tod an der Planung beteiligt. Er lieferte den Entwurf zur Treppenhausgestaltung. Die Schlossherrin Monica von Deuster begann 1986 mit einer aufwendigen Sanierung des Anwesens. Die dreiflügelige Schlossanlage dient als eines der bedeutendsten Beispiele barocker Schlossarchitektur Unterfrankens.

 

Lage 
Das Schloss Burgpreppach liegt im Ortskern des gleichnamigen Markts nahe der Fachwerkstadt Hofheim i. Ufr.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Schloss BurgpreppachHauptstraße 18 1/297496 Burgpreppachschloss@schloss-burgpreppach.dehttp://www.schloss-burgpreppach.de

Ansprechpartner

Frau von Deuster - Fuchs von BimbachTel. +49 9534 255cmvdeuster@freenet.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Das Schloss Burgpreppach ist mit dem PKW zu erreichen. Vor dem Schloss befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Service

Geeignet für

GruppenKinderEinzelpersonenBetriebsausflüge

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...