Sehenswürdigkeiten

Bild

Schloss Gereuth

Burgen/Schlösser
 - Andreas Hub

01/03 Barockschloss Gereuth © Andreas Hub

 - Andreas Hub

02/03 Spaß für die ganze Familie auf dem Schloss Gereuth © Andreas Hub

 - Andreas Hub

03/03 Schloss Gereuth © Andreas Hub

Barockschloss

Tipps & Wissenswertes:

  • In Schloss Gereuth finden Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, der Gartenmarkt oder Flohmärkte statt
  • Ein idyllischer Biergarten im Schlosspark bietet fränkische Köstlichkeiten zur Einkehr
  • Im Schlosspark fühlen sich Emus, Schafe, Alpakas, Gänse und viele weitere Tiere zu Hause
  • Die Einkehr im Schlossrestaurant ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich 
  • Im Schloss stehen vier Gästezimmer zur Verfügung
  • Das Schloss kann für Hochzeiten, Firmenfeiern und andere Veranstaltungen gemietet werden
  • Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich das „Alte Schloss“
  • Wanderwege: Friedrich Rückert Wanderweg, Burgen- und Schlösserwanderweg, Fränkischer Bibelweg
  • Radtouren: Von den Burgen zu den Schlössern in den Itzgrund, Burgenkundlicher Lehrpfad

 

Geschichte
Als erste Besitzer des ehemaligen Wasserschloss Gereuth werden die Herren von Memmelsdorf urkundlich erwähnt. 1604 wurde ein lang gestreckter Wirtschaftsbau im Norden des späteren Schlosses errichtet, der wegen seiner repräsentativen Baugestalt als „Altes Schloss" bezeichnet wird. 1705 kam der Herrensitz an Fürstbischof Johann Philipp von Greiffenclau-Vollraths, der noch im gleichen Jahr mit dem Neubau eines standesgemäßen Landsitzes begann.

1714 kam eine Kirche mit ihrer vorgelagerten Terrasse und dem Pfarrhaus hinzu. Ergänzt wird das Ensemble durch einen Getreidespeicher, die Rentei, das denkmalprämierte Wirtshaus und die Wirtschaftsbauten östlich des „Alten Schlosses". Das Schloss war bis ins 19. Jahrhundert von einem Wassergraben umgeben.

Kaum ein Dorf hat einen solch imposanten Kern wie Gereuth mit altem und neuem Schloss sowie der wunderbaren Barockkirche St. Philipp. Diese katholische Pfarrkirche ist ein eleganter Hausteinbau, der nach Plänen Joseph Greisings in den Jahren 1714 bis 1717 errichtet wurde.

 

Lage 
Das Schloss Gereuth bildet den Mittelpunkt des Untermerzbacher Ortsteiles Gereuth nordöstlich der Fachwerkstadt Ebern.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

GereuthSchloss Gereuth 196190 UntermerzbachTel. +49 9533 9824-0service@schloss-gereuth.dehttp://www.schloss-gereuth.de

Ansprechpartner

Herr Rupert Fechner
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Die Anreise ist mit dem PKW (Parkplätze bieten sich im Ort) oder mit der Bahn über den VGN-Endbahnhof Ebern möglich. Von dort sind es noch rund 5 km zum Schloss Gereuth, die wandernd oder radfahrend zurückgelegt werden können.

Service

Geeignet für

KinderGruppenHaustiereEinzelpersonen

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...