Sehenswürdigkeiten

Bild

Schloss Birkenfeld

Burgen/Schlösser
 - A.Hub

01/03 Romantisches Schloss Birkenfeld © A.Hub

 -

02/03 Schloss Birkenfeld

 - A.Hub

03/03 Herrschaftlich Feiern im Schloss Birkenfeld © A.Hub

Rokoko-Schloss

Tipps & Wissenswertes:

  • Das Schloss Birkenfeld kann nach Absprache besichtigt werden oder Führungen mit einem Historiker organisiert werden 
  • Die „Reithalle“ im Schloss kann für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten gemietet werden
  • Im Schloss stehen mehrere Ferienwohnungen zur Verfügung
  • Wanderwege: Burgen- und Schlösserwanderweg, Erlebnistour - Auf dem Huttenweg um Ermershausen
  • Radtouren: Entlang von Baunach und Weisach

 

Geschichte
Die heutige Schlossanlage Birkenfeld wurde von 1738 bis 1748 auf den Fundamenten einer ehemaligen Wasserburg errichtet. Das Adelsgeschlecht von Hutten hatte Birkenfeld 1475 erworben und baute das Gut zum Familiensitz aus. Es wurde in der Folge zu einem wichtigen evangelischen Zentrum der Region, da sich das Adelsgeschlecht bereits 1520 der lutherischen Lehre zuwandte. Im 19. Jahrhundert kam die Anlage in Besitz der Grafen zu Ortenburg, in welchem es sich heute noch befindet.

Im Jahre 1992 wurde eine umfangreiche Restaurierung des Schlosses und der Nebengebäude begonnen. Die grundlegende Sanierung wurde im Jahr 2004 abgeschlossen, einzelne Restaurierungsmaßnahmen werden fortwährend durchgeführt.

 

Lage 
Das Schloss Birkenfeld befindet sich am Ortsrand des gleichnachmigen Ortsteils des Markt Maroldsweisach.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

BirkenfeldHofheimerstraße 196126 Maroldsweisachhttp://www.schlossbirkenfeld.de

Ansprechpartner

Gräfin Mirjam zu OrtenburgTel. +49 9532 216fewos@schlossbirkenfeld.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Das Schloss Burgpreppach ist mit dem PKW zu erreichen. Im Ort finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Service

Geeignet für

GruppenKinderEinzelpersonen

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...