Touren

Bild

Fünf-Sterne-Tour

Graveln
 -

01/07 Zur Einkehr auf ein leckeres Frankenbier

 - Folker Bergmann

02/07 Graveln durchs Abt-Degen-Weintal © Folker Bergmann

 -

03/07

 -

04/07

 -

05/07

 -

06/07

 -

07/07 DCIM/100MEDIA/DJI_0310.JPG

Vom Craftbier zum Frankenwein im nördlichen Steigerwald in 64 km auf 610 hm.

Start

Als Startpunkt wird hier Eltmann angenommen. Selbstverständlich kann man überall auf dem Rundweg losgraveln.

Anreise

Die Anreise ist mit dem PKW oder bequem mit der Bahn über den VGN-Bahnhof Ebelsbach/Eltmann möglich.

Parkmöglichkeiten

Entlang der Tour gibt es immer wieder gute Parkmöglichkeiten.

Tour

Los geht‘s auf Schotterpisten vom Schloss Oberschwappach bis zur Ritterburg Wallbach. Der überwiegende Teil der Route verläuft abseits vom Straßenverkehr auf asphaltierten oder fein geschotterten Forstwegen.Die 5-Sterne-Tour verbindet die 5-Sterne-Gemeinden des nördlichen Steigerwaldes: Eltmann, Knetzgau, Oberaurach, Rauhenebrach und Sand am Main. Entlang der Tour reihen sich landschaftliche, historische und kunsthandwerkliche Highlights aneinander. Nichts wie los und in die Pedale treten!

Einkehr unterwegs

Hier können sich Graveller leckeres Craftbier, besten Frankenwein und fränkische Schmankerl schmecken lassen: Eltmann, Limbach, Sand am Main, Knetzgau, Zell am Ebersberg, Eschenau, Oberschwappach, Wohnau, Untersteinbach, Theinheim, Prölsdorf Schindelsee, Dankenfeld, Kirchaich, Roßstadt und Dippach.

Rückreise

Die 5-Sterne-Tour ist eine Rundtour, die am Ausgangspunkt auch endet. In Ebelsbach/Eltmann kann wieder auf die Bahn umgestiegen werden.

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Marktplatz Eltmann Schwierigkeit: mittel Dauer: 4.8 h Länge: 63.7 km Höhenmeterdifferenz: 720 m Maximale Höhe: 488 m Minimale Höhe: 222 m Kondition: schwer Fahrtechnik: mittel

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Marktplatz 1

97461  Hofheim i. Ufr.

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Ersteller

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...