Touren

Bild

Um den Ellertshäuser See

Graveln
 -

01/07 Durch die wunderbare Natur

 - GRAN FONDO CYCLING MAGAZINE

02/07 Durch die Weite der Natur © GRAN FONDO CYCLING MAGAZINE

 -

03/07

 -

04/07

Folker Bergmann -

05/07 von Folker Bergmann

Florian Trykowski -

06/07 von Florian Trykowski

 -

07/07

Rauf auf‘s Rad und rein in den See - Spaßiges Gravelerlebnis in 21 km auf 200 hm.

Start

Als Startpunkt für die Tour wird hier Altenmünster angenommen. Selbstverständlich kann man überall auf der Tour losgraveln.

Anreise

Die Anreise ist mit dem PKW möglich.

Parkmöglichkeiten

Entlang der Tour gibt es immer wieder gute Parkmöglichkeiten.

Tour

Auf Wald- und Feldwegen geht es rund um den Ellertshäuser See, dem größten Freizeitsee Unterfrankens. Nach einer knackigen Runde könnt ihr euch daher direkt mit einem Sprung ins kühle Nass belohnen!

Einkehr unterwegs

Die Einkehr mit dem Bike ist in folgenden Orten möglich: Altenmünster, Wettringen, Fuchsstadt, Reichmannshausen und Ebertshausen sowie direkt am Ellertshäuser See.

Rückreise

Die Tour ist ein Rundweg, so dass sie auch am Ausgangspunkt endet. Außer ihr legt direkt mit der zweiten Runde los.

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Altenmünster Schwierigkeit: leicht Dauer: 1.8 h Länge: 20.9 km Höhenmeterdifferenz: 240 m Maximale Höhe: 395 m Minimale Höhe: 303 m Kondition: leicht Fahrtechnik: mittel

Service

Rundweg

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Marktplatz 1

97461  Hofheim i. Ufr.

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Ersteller

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...