Touren

Bild

Erlebnistour - Rund um die Hohe Wann

Wandern / Erlebnistour
Naturpark Haßberge -

01/04 Unberührte Wiesen von Naturpark Haßberge

 -

02/04 Beschilderung

Hr. Haubensack -

03/04 Hohe Wann von Hr. Haubensack

Florian Trykowski -

04/04 Fränkischer Genuss von Florian Trykowski

Durch die unberührte Natur

Start
Die Erlebnistour startet am Radweg an der B26 direkt gegenüber der Zufahrt nach Augsfeld. Möglichkeiten zum Einstieg bestehen außerdem in Zeil und am Wanderparkplatz „Hohe Wann“ an der Kreisstraße Haßfurt - Ebern.

Anreise
Die Anreise ist mit dem PKW oder mit der Bahn über die Haltestelle Haßfurt möglich

Parkmöglichkeiten
Pkw–Parkplätze an den verschiedenen Einstiegspunkten sind: An der Ortszufahrt von Kleinaugsfeld z.B. der Wanderparkplatz "Hohe Wann" an der Kreisstraße Haßfurt-Ebern oder der etwas abseits gelegene markierte Parkplatz in Krum.

Tour
Der Weg führt an Hecken und einem Wildgehege vorbei. Kurz danach wandern Sie durch einen wildromantischen Hohlweg bergan. Am nächsten Abzweig gibt es die Möglichkeit die steile Route zu wählen. Diese führt über die kleine und später auch über die große „Hohe Wann“. Für die Anstrengung wird man mit schönen Ausblicken in das Maintal, die Haßberge und bei guter Sicht bis in die Rhön belohnt. Der leichtere Weg führt über Schafhutungen des Naturschutzgebietes und unterhalb des ehemaligen Naturfreundehauses vorbei. Auch hier haben Sie einen schönen Blick ins Maintal. Danach durchqueren Sie ein Wäldchen und gelangen auf den Verbindungsweg nach Krum. Dieser geht bergab und über den Wanderparkplatz zurück zum Ausgangspunkt. 

Einkehr unterwegs
Die Einkehr unterwegs ist in Haßfurt/Augsfeld möglich.

Rückreise
Die Erlebnistour ist ein Rundweg und endet wieder am gewählten Parkplatz.

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Ortsteil Augsfeld Schwierigkeit: leicht Dauer: 2 h Länge: 8.2 km Höhenmeterdifferenz: 200 m Maximale Höhe: 374 m Minimale Höhe: 229 m

Service

Rundweg

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Marktplatz 1

97461  Hofheim i. Ufr.

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Ersteller

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...