Touren

Bild

Erlebnistour - Auf dem Huttenweg um Ermershausen

Wandern / Erlebnistour
A.Hub -

01/03 Romantisches Schloss Birkenfeld von A.Hub

 -

02/03 Mystische Ruine Dippach

A. Hub -

03/03 Bei fränkischer Brotzeit die müden Beine entspannen von A. Hub

Unterwegs auf dem historischen Huttenweg


Start
Die Erlebnistour startet auf dem Rathausplatz in Ermershausen.

Anreise
Die Anreise ist mit dem PKW oder dem ÖPNV (Busverbindung ab Ebern) möglich.

Parkmöglichkeiten
In Ermershausen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. 

Tour

Der historische Huttenweg führt vom "Rebellendorf" Ermershausen  zunächst durch die sanft hügelige Landschaft der Haßberge und die idyllischen Laubwälder des Naturparks nach Birkenfeld. Hier steht das gleichnamige Schloss Birkenfeld, dessen große Gutsanlage als eine der bedeutendsten Schlossanlagen des 18. Jahrhunderts in Unterfranken gilt. Das malerische Schloss-Ensemble war hierbei lange Zeit Sitz der "von Hutten", einem alten zum Uradel gehörenden, fränkischen Adelsgeschlecht. 

Nach Schloss Birkenfeld wartet nach einem kurzen Anstieg zunächst ein Aussichtspunkt oberhalb von Birkenfeld und anschließend das kleine Örtchen Dippach, wo die Ruinen des bereits 1525 zerstörten Schlosses einen weiteren kulturhistorischen Höhepunkt dieser Tour darstellen. Von hier geht es schließlich durch die typisch sanft hügelige Landschaft der Haßberge zurück nach Ermershausen, wo Sie die Tour am neu errichteten Sinnespfad mit Kneippanlage entspannt ausklingen lassen können.

Hinweis: Da sich Schloss Birkenfeld noch immer im Privatbesitz befindet, kann das Schloss nur von außen besichtigt werden. Nach einer Anmeldung sind jedoch auch Führungen - auf Wunsch sogar mit einem Kunsthistoriker - möglich!

Einkehr unterwegs
Die Einkehr unterwegs ist in Birkenfeld oder wieder in Ermershausen möglich.

Rückreise
Die Erlebnistour ist ein Rundweg und endet wieder auf dem Rathausplatz in Ermershausen.

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Beginn der Tour Schwierigkeit: leicht Dauer: 3 h Länge: 11.3 km Höhenmeterdifferenz: 180 m Maximale Höhe: 382 m Minimale Höhe: 319 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Marktplatz 1

97461  Hofheim i. Ufr.

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Ersteller

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...