!!! Abgesagt !!! Abenteuer Wandertag des Deutschen Burgenwinkels

03.05.2020  10:00 - 18:00 Uhr 
Gönn-Dir / Kulturveranstaltung / Sonstige Veranstaltungen
 - A.Hub

01/01 Ruine Raueneck © A.Hub

!!! Abgesagt !!!

Für kleine und große Burgenforscher findet der Abenteuer-Wandertag des Deutschen Burgenwinkels auf der mystischen Ruine Raueneck statt

!!! Abgesagt!!!

Diese Genuss-Veranstaltung findet im Rahmen der Gönn Dir! - Wochen 2020 statt.

Neben malerischer Naturlandschaft und fränkischen Genuss, findet man in den Haßbergen auch eine lebendige Geschichte. In mitten des deutschen Burgenwinkels gelegen, erheben sich auf den Hügeln des Naturparks monumentale Bauten vergangener Zeiten. Die Burgen der Haßberge entstanden zur Zeit des Hochmittelalters unter den beiden Bistümer Würzburg und Bamberg. Als Herrschaftssitz adeliger Familien standen sie in der damaligen Zeit für Ansehen, Schutz und als Symbol des Friedens.

Erst mit zunehmenden Auseinandersetzungen im 15. Jahrhundert rückte ihre Bedeutung als Wehrbefestigung in den Vordergrund. Eine bedeutende Zeit für die Burgen der Haßberge, denn erstmalig wurden die Kastelle, gegen die Einfälle der Hussiten ab 1420, militärisch aufgerüstet. Die Burgen Altenstein und Raueneck stehen stellvertretend für diese Frühestphase der Artellerie.

Entgegen der meisten Forts in den Haßbergen, überstand letztere, die sogenannte „Ganerbenburg“  den Bauern- und Dreißigjährigen Krieg unbeschadet. Auf Grund alter Sagen, fiel sie  jedoch wie viele weitere Anlagen Plünderungen und Vandalismus zum Opfer. So munkelt man, dass nicht nur Gold und Reichtümer, sondern auch ein unterirdisches Gewölbe voller Wein unter den Mauern der heutigen Ruine Raueneck zu finden seien.

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Mittelalters beim ersten „Abenteuer-Wandertag“ des deutschen Burgenwinkel auf der Burgruine Raueneck. Wandern Sie auf den Spuren von Rittern und Burgfräulein bei geführten Erlebnistouren zur Burgruine und erleben Sie mittelalterliche Spektakel, musikalische Unterhaltung, regionale Köstlichkeiten und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen!

Auf den Spuren der Ritter-Romantik gibt es einiges zu entdecken:

  • Geführte Wanderungen für Groß und Klein
  • Vorträge
  • Sagen & Spielspaß
  • Regionale Speisen und Getränke
  • Mittelalterliches Spektakulum
  • Musikalische Unterhaltung
  • Informationsstände
  • Gewinnspiel

Start der geführten Wanderungen:

  • 10:00 Uhr in Bramberg, 6,1km
  • 10:00 Uhr in Ebern am Bahnhof, 6,9km
  • 10:30 Uhr in Jesserndorf, 4,4km
  • 10:30 Uhr in Kraisdorf mit unserer Naturpark Rangerin, 4,4 km
  • 11:00 Uhr in Vorbach, 3,1km

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

VorbachBurgruine Raueneck96106 Ebern

Veranstalter

Zweckverband Deutscher BurgenwinkelTel. +49 9523 50337-10
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...