Gönn dir! - Wochen: Erlebnisse mit dem Schlossbergwinzer

03.10.2020  13:00 - 13:05 Uhr 
Kulinarische Veranstaltungen / Führungen / Weinveranstaltungen / Gönn-Dir
 -

01/01

Weinbergsführung auf historischen Pfaden mit Weinprobe

Einst thronte auf dem kleinen Ebersberg in Zell die Burg des Bamberger Bischofs Otto. Hier wohnten seine Amtmänner und Ministerialen und lenkten das Geschehen im Mainvorland. Jahrhunderte unterlagen die umliegenden Gemeinden der Befehlsgewalt des bambergischen Amtes Ebersberg, auch noch über den Fall der Burg in den Schwedenkriegen hinaus. Heute zeugt nur noch eine Ruine auf dem „Schlossberg“ – wie ihn die Zeller getauft haben - von der erhabenen Zeit des kleinen Dorfes.

Mittlerweile hat sich Zell zu einer romantischen Winzergemeinde des Abt-Degen- Weintals entwickelt. Als Tor zum Böhlgrund und dem Steigerwald, liegt es in mitten malerischer Naturlandschaften und historischer Schauplätze. Prägend für die Silhouette des kleinen Dorfes, sind die geschichtsträchtigen Steillagen des Schlossberges. Durch die enorme Steigung von teilweise bis zu 60 Prozent, ist die Pflege der Jahrhunderte alten Lagen aufwendig. Dank der intensiven Sonneneinstrahlung und fruchtbaren Gipskeuperböden reifen die Trauben in außergewöhnlicher Qualität heran.

Um diesen Schatz wissen auch unsere heimischen Winzer und sind besonders stolz auf die Weine solch alter Reben, die man gerne unter dem Begriff „Alter fränkischer Satz“ auf den Weinkarten in den Haßbergen findet. Gleichzeitig werden die alten Berge von Ihren Besitzern als natürliches Kulturgut wertgeschätzt, welches es zu erhalten gilt. In diesem Sinne, lädt Sie die Winzerfamilie Mühlfelder am 3. Oktober 2020 dazu ein, den Zeller Schloßberg gemeinsam mit den Schloßbergbesitzern zu erkunden. Zum Blätterrauschen der Gönn Dir! - Wochen erwartet Sie eine exklusive Weinbergsführung mit Weinprobe und wer Lust auf mehr hat, der kann sich anschließend zu fränkischer Brotzeit den hauseigenen Wein in der familiengeführten Heckenwirtschaft schmecken lassen.

 

Wir bitten bis zum 30.09.2020 um Anmeldung unter +49 9529 732.

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Höhstraße 697478 Zell a. Ebersberg

Veranstalter

Weinbau Florian MühlfelderTel. +49 9529 732http://www.weinbau-muehlfelder.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

je 30,00 € p.P. inkl. Verköstigung

Anmeldefrist: 30.09.2020

Anmeldehinweis

Anmeldefrist: 30.09.2020
Karte

Teile auf...