Gönn Dir! - Wochen: „Wildkräuter und Naturgenuss im Naturpark Haßberge“ !!! ABGESAGT !!!

05.04.2020  10:00 - 12:30 Uhr 
Gönn-Dir / Führungen
 -

01/01 Judenhügel in Sulzfeld

!!! ABGESAGT !!!

Mit der Rangerin Naturschätze am Fuße der Gleichberge erkunden.

!!! ABGESAGT !!!

Am Fuße von Haßberge, Rhön und dem Thüringer Wald im Naturpark Haßberge gelegen, erstreckt sich das Grabfeld. Die Region zeichnet sich aus durch ihre lebendige Geschichte und malerische Natur. Wiesen, Wälder und die imposanten Gleichberge, das Wahrzeichen des Grabfelds, prägen das Landschaftsbild.

Auch kulturell kann die Region mit sehenswürdigen Kleinoden und Historie aufwarten. Unter anderem wird man im Grabfeld Zeuge einer traditionsreichen Geschichte jüdischer Lebenswege. Besonders eindrucksvoll ist der jüdische Friedhof in Kleinbardorf. Mit 4.400 Gräbern gehört er zu den größten jüdischen Begräbnisstätten in Bayern.

In den Gönn Dir! – Wochen 2020 haben Sie die Chance gemeinsam mit der Naturpark-Rangerin die Natur und Kultur des Grabfelds zu entdecken. Die  Tour führt von Sulzfeld nach Kleinbardorf. Kulturelle Highlights wie der örtliche Judenfriedhof liegen entlang des Weges. Bei der geführten Wanderung erfahren Sie Wissenswertes zu heimischen Wildkräutern und ihrer Verwendung. Im Anschluss an die Führung können Sie im Landgasthof Bärental verschiedene Wildkräuterkreationen genießen.

Anmeldung bis 02.04. bei der Rangerin des Naturpark Haßberge unter Katja.Winter@Hassberge.de oder unter 09523-8833996. Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten. Die Teilnahme an der Ranger-Führung ist kostenfrei. Wir empfehlen festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Bärental 197633 Sulzfeld

Veranstalter

Naturpark Haßberge e.V.Katja WinterTel. +49 9523 8833996katja.winter@hassberge.dehttp://www.naturpark-hassberge.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte

Teile auf...