Slow Food in den Haßbergen

Bild

Bewusst genießen

Regionalität, saisonale Lebensmittel und ein fairer Umgang mit Mensch und Tier - das hat bei Slow Food höchste Priorität!
Die internationale Bewegung setzt sich für ein sozial und ökologisch wertvolles Lebensmittelsystem ein. Dazu zählt unter anderem der Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und des traditionellen Lebensmittelhandwerks, eine artgerechte Tierhaltung und die bewusste Wertschätzung von Lebensmitteln.

Auch in den Haßbergen wurden bereits einige Betriebe nach den Kriterien von Slow Food zertifiziert. Nach der Philosophie "Gut, sauber, fair!" werden hier regionale Lebensmittel zu schmackhaften Menüs verarbeitet.

Entdecken Sie unsere Slow Food-Gastronomen und erleben Sie unverfälschte Genüsse!