Rennrad-Touren durch den Naturpark

Bild

Eine sanft hügelige Landschaft voller historischer Fachwerkorte, Burgen, Schlösser und Burgruinen, bunten Mischwäldern, weiten Streuobstwiesen und sonnenverwöhnten Weinbergen. Klingt idyllisch – ist es auch. Aber die Haßberge können auch ganz anders! Denn: Was anfangs so ruhig in der Weite der Natur startet, führt ganz schnell zu knackigen Anstiegen, die richtig Power erfordern.

Unsere 7 Highlight-Touren garantieren genau das. Traumhafte Ausfahrten - mal mit weniger, mal mit etwas mehr Wadenkitzel – aber stets in der malerischen Kulisse des Naturparks Haßberge. Dabei verspricht die Nahtstelle von Bier- und Weinfranken eine schier unerschöpfliche Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten, mit denen man die leergeradelten Reserven nach einer erfolgreichen Tour mit viel Genuss wieder auffüllen kann. 

Wir haben die Touren dabei so konzipiert, dass sie stets kleinere und themenspezifische Teilrunden der umfassenden „Gran Tour de Haßberge“ bilden, welche eine vollständige Rundfahrt durch die gesamte Region darstellt.

 

 

 

Mit dem Bike ins Bett?

Du hast dein Bike so gern, dass du es am liebsten mit ins Bett nehmen möchtest? Kein Problem! Diese Gastgeber tun alles um dir und deinem Bike die Wünsche von den Speichen abzulesen: Entdeckt ganz besondere Appartments im Brauhaus in Köslau, entspannt eure müden Beine im Landhotel in Rügheim, macht Rast im Gutshof Andres in Kirchlauter, verbringt die Nacht im Genusshotel Kolb in Zeil, schlagt eure Zelte in der Frankenstuben in Ebern auf, kehrt in uriger Atmosphäre bei Beppo ein oder übernachtet inmitten der Natur im Schäferwagenhotel in Leinach. Für einen Aufenthalt für euch UND euer Bike!

Noch nicht das Richtige dabei?

Bucht eine geführte Radtour durch den schönen Naturpark mit Guide2Bike!