Von Burg zu Burg

Ein fünftägiger Roadtrip ins Mittelalter

Komm mit ins Mittelalter!

Mystische Burgruinen, herrschaftliche Burgen, mittelalterliche kopfsteingepflasterte Fachwerkstädtchen und interaktive Burgenmuseen wollen in den Haßbergen und bis rauf nach Coburg und zur Heldburg entdeckt werden.
Seid ihr Mittelalter-Fans, Burgen-Liebhaber, Kultur-Enthusiasten oder wollt ihr einfach nur unsere Region mit all ihren Schätzen kennenlernen?
Egal, ob ihr mit dem Wohnmobil oder Van, dem Auto, dem Motorrad oder -ganz sportlich- mit dem E-Bike unterwegs seid: Lasst uns zusammen tief in die Welt des Mittelalters eintauchen!

Unser Mix aus Kultur-Highlights, Aktiv-Elementen und Entspannung in den Thermen und Seen der Region ist abwechslungsreich und voller faszinierender Eindrücke.

Tag 1 „Unterwegs im Deutschen Burgenwinkel“ – Rund um Ebern

Wir beginnen unseren Roadtrip in Ebern, dem Tor zum Deutschen Burgenwinkel. Deutscher Burgenwinkel??? Ja, genau! Das ist ein Zusammenschluss von 9 Burgruinen und Burgen sowie 15 Schlössern. Und die Fachwerkstadt Ebern mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild und einem der höchsten Tortürme Bayerns liegt mitten drin. Von hier aus ist es zu den meisten Burgen, Ruinen und Burgställen nur ein Katzensprung. Da wir zu Beginn unserer Reise noch frisch und fit sind, erkunden wir gleich zwei von ihnen auf der 17 km langen Wanderung „Burgentour“. Die Rotenhan ist die Ruine einer echten Felsenburg aus dem 13. Jahrhundert. Durch die sanfte Hügellandschaft der Haßberge und vorbei am Märchenschloss Eyrichshof gelangt man zur Ruine Raueneck inmitten eines idyllischen Laubwalds. Zurück in Ebern lockt am Abend das Freibad am Losberg in herrlicher Lage zum Abtauchen und Entspannen sowie zur Einkehr.

Wenn es uns packt, können wir auf der Fahrt nach Königsberg noch einen kurzen Zwischenstopp an der Ruine Bramberg einlegen. Der neue Aussichtsturm bietet eine wunderbare Aussicht auf das Land der Burgen, Schlösser und Ruinen.

Geheim-Tipp:

Im Juni wird in Ebern die Zeit zurückgedreht: Stadtmauer und historische Stadttürme sowie enge Gassen und Höfe bieten das perfekte Ambiente für den beliebten Mittelaltermarkt, der alle 2 Jahre stattfindet.

Wohnmobilstellplatz:

Wohnmobil-TopPlatz an der Stadtmauer in Ebern

Entfernung zum nächsten Ziel:

Ebern-Königsberg i.Bay.: 23 km

Burgen erkunden

Erlebnistour - Burgentour

Ebern, Deutschland

Burgen erkunden

5:00 h 390 hm 390 hm 17,3 km moderate

Hiking trail

Fairtrade-Stadt

Ebern

Rittergasse 3, 96106 Ebern, Deutschland

Fairtrade-Stadt

7.292 Einwohner

City

Ehemaliges Wasserschloss

Schloss Eyrichshof

Schlosshof 7, 96106 Ebern, Deutschland

Ehemaliges Wasserschloss

Stein- und Gipfelburg

Burgruine Bramberg

Öffnungszeiten

Bramberg-Hohnhausen, 96103 Ebern, Deutschland

Stein- und Gipfelburg

Ganerbenburg

Burgruine Raueneck

Öffnungszeiten

Burgruine Raueneck, 96106 Ebern, Deutschland

Ganerbenburg

Felsenburg

Burgruine Rotenhan

Öffnungszeiten

Ruine Rotenhan, 96106 Ebern, Deutschland

Felsenburg

Geschichte und Geschichten aus den Haßbergen
Freibad mit Weitblick

Freibad Ebern

Losbergstraße 25, 96106 Ebern, Deutschland

Freibad mit Weitblick

PublicSwimmingPool

Tag 2 „Romantisches Mittelalter“ – Von Königsberg i.Bay. nach Hofheim i.UFr. (10 km)

Unser Tag beginnt mit einem schönen Kaffee am Königsberger Marktplatz. Hier stärken wir uns für den kurzen Aufstieg zur Burgruine Königsberg, die majestätisch hoch über der Stadt thront. Auf dem Weg sehen wir bereits viel von der romantischen Altstadt mit ihren malerischen Gassen und Stadttoren sowie den prächtigen Fachwerkhäusern. In einem davon wurde Johannes Müller, als Wissenschaftler „Regiomontanus“ (lateinisch für „Königsberger“) genannt, geboren. Er war der bedeutendste Astronom des 15. Jahrhunderts. Nachdem wir den atemberaubenden Blick vom Burgberg genossen haben, sind wir pünktlich zum Glockenspiel um 11.30 Uhr wieder am Rathaus. 

Nachmittags führt uns der Weg ins benachbarte Fachwerkstädtchen Hofheim. Auch hier lohnt ein kleiner Stadtbummel. Romantisch mittelalterlich wird’s im Landschaftsgarten des Schlosses Bettenburg, welches ca. 3,5 km entfernt weithin sichtbar am Haßbergtrauf liegt. Der Garten wurde von Christian Freiherr Truchseß von Wetzhausen zu Bettenburg, welcher zeit seines Lebens das Mittelalter sehnsüchtig verklärte, 1789 angelegt und mit einer künstlichen Burgruine, einem Minnesängerplatz, Ritterdenkmälern und vielen Steinen mit mittelalterlichen Sinnsprüchen geschmückt.

Geheim-Tipp:

Auf unserem Weg von Hofheim zur nächsten Etappe nach Bad Königshofen sollten wir noch etwas Zeit einplanen: sehr empfehlenswert ist nämlich ein kurzer Stopp am Wasserschloss Kleinbardorf, dessen Ursprünge ebenfalls im Mittelalter liegen. Ein Sprung ins kühle Nass des nahen Sulzfelder Badesees verspricht Abkühlung an heißen Sommertagen.

Wohnmobilstellplätze:

Stellplatz an der Stadthalle in Königsberg, WohnmobilTopPlatz am Freibad in Hofheim

Entfernung zum nächsten Ziel:

Hofheim-Bad Königshofen: 24 km

Auf den Spuren der Ritterromantik

Rundwanderweg Landschaftspark Bettenburg

Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Auf den Spuren der Ritterromantik

0:20 h 36 hm 36 hm 1,1 km very easy

Hiking trail

Stadt

Hofheim i.UFr.

Marktplatz 1, 97461 Hofheim i. UFr., Deutschland

Stadt

5.064 Einwohner

City

Stadt

Königsberg i. Bay.

Marktplatz 7, 97486 Königsberg in Bayern, Deutschland

Stadt

3.656 Einwohner

City

Spornburg

Burg Königsberg i. Bay.

Öffnungszeiten

Schlossberg 14, 97486 Königsberg i. Bay., Deutschland

Spornburg

Renaissanceschloss unweit der Stadt Hofheim i.UFr.
Wasserschloss

Schloss Kleinbardorf

Öffnungszeiten

Am Wasserschloss 5, 97633 Sulzfeld - Kleinbardorf, Deutschland

Wasserschloss

Vier kostenlose Stellplätze auf dem Altstadtparkplatz Bleichdamm.
Wasserspaß für die ganze Familie am Sulzfelder Badesee.

Sulzfelder See

Öffnungszeiten

Badesee, 97633 Sulzfeld, Deutschland

Wasserspaß für die ganze Familie am Sulzfelder Badesee.

Lake Playground Rest area

Freibad mit Wasserspiel-Areal

Freibad Hofheim

Johannisstraße 8, 97461 Hofheim i. UFr., Deutschland

Freibad mit Wasserspiel-Areal

PublicSwimmingPool

Tag 3 „Mittelalter live erleben“ – Von Bad Königshofen nach Altenstein (30 km)

Nach zwei ereignisreichen Tagen kommen wir nach Bad Königshofen, wo uns die FrankenTherme mit ihren beiden Heil- und Mineralquellen zum süßen Nichtstun verlockt. In den Sommermonaten sorgt auch der Heilwassersee im Außenbereich für Entspannung und Wohlbefinden. Eine vielfältige Saunenlandschaft verspricht Wärme und Behaglichkeit wenn’s mal etwas kühler ist. 

Wieder ausgeruht und entspannt geht’s weiter auf unserer Reise durchs Mittelalter. Nach einer etwas längeren Fahrt sehen wir bald die markante Kulisse des Bergdorfes Altenstein. Mittig thronen Kirchturm und Burgruine auf dem Hügel. Auf der Burgruine Altenstein finden wir das Herzstück des Deutschen Burgenwinkels, das Burgeninformationszentrum. Hier können kleine und große Burgfräulein und Rittersleut' an vielen Mitmachstationen das Mittelalter live erleben. Wer Lust auf eine Wanderung hat, kann über einen Höhenweg die benachbarte Burgruine Lichtenstein erreichen und somit eine weitere Burg auf seiner Liste mit einem Häkchen versehen. Wasserratten können den Tag mit einem Besuch des Freibads in Altenstein beschließen. Der Ausblick auf die umliegende Umgebung entzückt uns im Abendlicht und steht der Aussicht des Eberner Freibads in nichts nach!

Geheim-Tipp:

Egal, welchen Weg wir von Bad Königshofen nach Altenstein nehmen - überall passieren wir die versteckten Juwelen der Haßberge: kleine Landschlösser, die sich in den Ortskernen jedes noch so kleinen Dörfchens verstecken. Halten Sie doch mal in Sternberg, Bundorf, Birkenfeld -oder wie sie alle heißen- an!

Wohnmobilstellplatz:

Wohnmobil-TopPlatz Bad Königshofen

Entfernung zum nächsten Ziel:

Altenstein-Heldburg: 20 km

Auf den Spuren der Ritterromantik

Erlebnistour - Sagenhaftes im Burgenwinkel

Maroldsweisach, Deutschland

Auf den Spuren der Ritterromantik

3:40 h 230 hm 230 hm 12,6 km moderate

Hiking trail

Eine Tour für die ganze Familie

Sagenpfad Lichtenstein

Pfarrweisach, Deutschland

Eine Tour für die ganze Familie

0:25 h 66 hm 66 hm 1,3 km very easy

Hiking trail

Stadt

Bad Königshofen

Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen, Deutschland

Stadt

Health resort Spa resort 6113 Einwohner

City

Ganerbenburg

Burgruine Altenstein

Öffnungszeiten

Wilhelm von Stein Straße, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Ganerbenburg

Höhen- und Ganerbenburg

Burg und Burgruine Lichtenstein

Öffnungszeiten

Lichtenstein 14, 96176 Pfarrweisach, Deutschland

Höhen- und Ganerbenburg

Archäologische Funde aus dem Grabfeld

Archäologiemuseum Bad Königshofen

Martin-Reinhard-Str. 9, 97631 Bad Königshofen, Deutschland

Archäologische Funde aus dem Grabfeld

Museum

Mittelalter hautnah erleben

Burgeninformationszentrum Altenstein

Öffnungszeiten

Wilhelm-von-Stein-Straße 10, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Mittelalter hautnah erleben

Museum

Erholung pur

FrankenTherme Bad Königshofen

Öffnungszeiten

Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen, Deutschland

Erholung pur

Thermal bath

Freibad mit Blick ins Baunachtal

Tag 4 „Faszinierende Welt der Burgen“ – Von Heldburg nach Bad Rodach (10 km)

Wo könnte man tiefer ins Mittelalter eintauchen als im Deutschen Burgenmuseum? Herzlich willkommen auf der Veste Heldburg! Das Museum lässt die faszinierende Welt der Burgen mit Originalausstellungsstücken, authentischen Räumen und Multimedia-Präsentationen lebendig werden. „Zu Füßen“ der Veste mutet die idyllische Kleinstadt Heldburg selbst mit ihrer erhaltenen Stadtmauer, den Türmen und dem Stadttor mittelalterlich an. 

Nach einer Stärkung im Burgrestaurant führt uns der Trip weiter Richtung Bad Rodach. Einen kleinen Umweg wert ist eine Stippvisite auf der Burgruine Straufhain: Wieder ein Häkchen mehr auf der „Burgensammelkarte“. Abends lockt schon die nächste Entspannung, ein Besuch der wohlig-warmen ThermeNatur Bad Rodach.

Geheim-Tipp:

„Hört ihr Leut´ und lasst euch sagen, …“ – diese Worte ertönten im Mittelalter allabendlich und sie erklingen auch heute noch von Zeit zu Zeit. Der Bad Rodacher Nachtwächter entführt uns in diese alte und geheimnisvolle Zeit. Dabei können wir aber unbeschwert und völlig gefahrlos Bad Rodachs mittelalterliche Altstadt genießen.

Wohnmobilstellplätze:

"Am Rainbrünnlein" Heldburg, Wohnmobilstellplatz Thermenaue Bad Rodach

Entfernung zum nächsten Ziel:

Bad Rodach-Coburg 18 km

In die Welt der Burgen eintauchen

Deutsches Burgenmuseum

Öffnungszeiten

Burgstr. 1, 98663 Bad Colberg-Heldburg, Deutschland

In die Welt der Burgen eintauchen

Museum

Tag 5 „Mittelalterliche Filmschönheiten“ – Von Coburg nach Seßlach (15 km)

Heute wartet mit einem Besuch der Residenzstadt Coburg der krönende Abschluss unseres fünftägigen Road-Trips auf uns. Weit über Franken hinaus bekannt ist die Veste, eine zur Festung ausgebaute mittelalterliche Burganlage, die sehr gut erhalten und erlebbar ist. In den historischen Räumen und beim Besuch der Kunstsammlungen fühlen wir uns wirklich wie im Mittelalter, als Martin Luther 1530 hier weilte, um den Ausgang des Augsburger Reichstages aus „sicherer Entfernung“ zu beobachten. Kein Wunder, dass Coburg und sein Schmuckstück Drehort zweier Lutherfilme war. Nach dem Kultur-Teil genießen wir noch einen kleinen Snack beim Bummel durch die Residenzstadt mit ihrem wunderschönen Marktplatz und den bestens erhaltenen Tortürmen.

Über Starqualitäten als Filmkulisse verfügt auch das nahe Städtchen Seßlach, welches idyllisch und verträumt in den Wiesen des Rodachtals liegt. Beim Spaziergang entlang der intakten Stadtmauer wird klar: hier ist kein Eindringen möglich, es sei denn, eines der 3 Tore ist geöffnet. Und das ist an den Wochenenden einzig und allein für Fußgänger der Fall, sodass wir das mittelalterliche Stadtensemble ohne störenden neuzeitlichen Verkehr genießen können.

Geheim-Tipp:

Seit dem ausgehenden Mittelalter, genauer gesagt seit 1335 hat Seßlach das Braurecht. Seither wird auch regelmäßig Bier gebraut – nämlich im Kommunbrauhaus. Ein Schauspiel, wenn die Bierabholer mit Sondergenehmigung in die durchfahrtsbeschränkte Straße einfahren und ihre eigenen Gefäße per Zapfpistole mit Bier befüllen lassen!

Wohnmobilstellplätze:

Stellplatz „Vesteblick“ Coburg, Stellplätze „Camping Sonnland“ Seßlach

Entfernung zum Ausgangspunkt der Reise:

Seßlach-Ebern 18 km

Herrschaftliche Stadt mit mittelalterlicher Veste

Residenzstadt Coburg mit Veste

Öffnungszeiten

Veste Coburg 1, 96450 Coburg, Deutschland

Herrschaftliche Stadt mit mittelalterlicher Veste

Landmark Or Historical Building