Willkommen im Naturpark

Meine Auszeit im Einklang mit der Natur

Ankommen, durchatmen und wohltuende Stille genießen... Der Qualitäts-Naturpark Haßberge liegt idyllisch im sonnenverwöhnten Norden Bayerns und erstreckt sich südlich des Mains bis in den Naturpark Steigerwald. Eine sanft hügelige Umgebung, bunte Mischwälder, historische Weinberge und eine abwechslungsreiche Landschaftsstruktur mit bunt hineingeworfenen Fachwerkdörfern prägen den 860 Quadratkilometer großen Naturpark.

Der beinahe unberührte Landstrich ist auch als „Land der Burgen, Schlösser und Burgruinen" bekannt und bietet nachhaltige und unverfälschte Genüsse an der Schnittstelle von Wein- und Bierfranken.

Die Tourismusregion Haßberge liegt als Startpunkt für Ausflüge verkehrsgünstig zwischen der Weltkulturerbestadt Bamberg, den Residenzstädten Würzburg und Coburg und nahe dem neuen UNESCO-Welterbe „Great Spa Towns of Europe“​​​ Bad Kissingen. 

Der Frühling steht vor der Tür!

Zwar weht uns noch die klare Winterluft ins Gesicht, doch wir können es jetzt schon kaum erwarten - der Frühling steht vor der Tür! Wenn das Weiß endlich wieder dem satten Grün weicht und Knospen und Blüten allenorts unseren Naturpark schmücken, geht es endlich wieder los: nach Herzenslust zu den Burgen und Schlössern radeln, die schönsten Naturpfade erwandern, in Biergärten und Winzerhöfen genießen und einfach die wärmende Frühlingssonne genießen.

Übrigens: Frühlingzeit heißt auch Osterzeit - erleben Sie Ostertraditionen in der ganzen Region und festlich geschmückte Osterbrunnen in idyllischen Fachwerkorten!