Hofheim i. UFr.

Stadt Erholungsort
 - A. Hub

01/05 Historischer Marktplatz Hofheim © A. Hub

 - A. Hub

02/05 Landschaftspark Bettenburg © A. Hub

 - A. Hub

03/05 Historischer Marktplatz Hofheim © A. Hub

 - A. Hub

04/05 Blick von der Schwedenschanze © A. Hub

 - Andreas Schuller

05/05 Radler unterhalb dem Schloss Bettenburg © Andreas Schuller

Die Stadt Hofheim i. Ufr. wurde erstmals im 8. Jahrhundert urkundlich erwähnt und besteht aus 10 Stadtteilen. Kernstück ist die Altstadt mit ihren historischen Fachwerkbauten, Torhäusern und der spätgotischen Pfarrkirche. Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten stellen die Kirchenburg in Großmannsdorf und die Bettenburg in Manau - das Wahrzeichen der Haßberge - dar. Eine wunderbare Gelgenheit zur Wanderung ergibt sich an dem nahegelegenen frühgeschichtlichen Ringwall "Schwedenschanze", der mit einer beeindruckenden Weitsicht über die Region belohnt. 

 

Ausflugtipps:

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Marktplatz 197461 Hofheim i. UFr.Tel. +49 9523 50337-10poststelle@vghofheim.dehttp://www.stadt-hofheim.de, www.hassberge-tourismus.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Die Stadt Hofheim i. Ufr. ist mit dem PKW (Parkplätze befinden sich in der Stadt und am alten Bahnhof) oder mit der Bahn über den VGN-Bahnhof Haßfurt und Weiterfahrt mit öffentlichen Bussen zu erreichen.

Service

Einwohnerzahl

5.064

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Karte

Teile auf...