Sulzfeld

Gemeinde Erholungsort
 -

01/05 Sulzfelder Badesee

 - A. Hub

02/05 Jüdischer Friedhof in Kleinbardorf © A. Hub

 - A. Hub

03/05 Wasserschloss Kleinbardorf © A. Hub

 - Alfred Kordwig

04/05 Schloss Sulzfeld © Alfred Kordwig

 - Florian Trykowski

05/05 Entspannen am Sulzfelder Badesee © Florian Trykowski

Sulzfeld i. Grabfeld wurde 788 erstmals urkundlich erwähnt und besteht aus den Ortsteilen Kleinbardorf und Leinach. Historische Sehenswürdigkeit ist hier die St. Bartholomäus Pfarrkirche mit Resten der einstigen Kirchenburg aus dem 15. Jahrhundert, ebenso wie das Sulzfelder Renaissanceschloss, das sich an die Pfarrkirche anschließt. Weitere geschichtsträchtig Kleinode lassen sich im Ortsteil Kleinbardorf finden wie das Wasserschloss Kleinbardorf oder die St. Ägidius Kirche.

 

Ausflugtipps:

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Dorfplatz 197633 Sulzfeld i. GrabfeldTel. +49 9761 2062info@gemeindesulzfeld.dehttp://www.gemeindesulzfeld.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Sulzfeld i. Grabfeld ist mit dem PKW (Parkmöglichkeiten bieten sich im Ort) und mit öffentlichen Bussen über den ZOB in Bad Königshofen zu erreichen.

Service

Einwohnerzahl

1.744

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...