Sand am Main

Gemeinde Erholungsort
 - Folker Bergmann

01/03 Luftbild Sand am Main © Folker Bergmann

 -

02/03 Weinberge in Sand am Main

 - Gemeinde Sand

03/03 Sand am Main © Gemeinde Sand

Gemeinde

Die Gemeinde Sand am Main wurde 1139 erstmals urkundlich erwähnt und besteht aus den Ortsteilen Sand, Wörth und Siedlung. Kernort der Gemeinde bildet der Marktplatz, geprägt von Fachwerkarchitektur und überragt von der barocken Pfarrkirche St. Nikolaus. Das Brauchtum der Korbmacherei steht hier seit dem 18. Jahrhundert in langer Tradition und verhalf Sand in der Vergangenheit zu einem gewissen Wohlstand. Heute herrscht in Sand allerdings das Handwerk des Weinbaus vor - zugehörig zur Großlage Zeiler Kapellenberg- besticht Sand durch seine zahlreichen Winzerbetriebe.

 

Ausflugtipps:

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Kirchplatz 297522 Sand am MainTel. +49 9524 8222-0gemeinde@sand-am-main.dehttp://www.sand-am-main.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Sand am Main ist mit dem PKW (Parkmöglichkeiten bieten sich im Ort) oder mit der Bahn über den VGN-Bahnhof Zeil am Main zu erreichen. Von dort sind es noch rund 2,9km, die zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Bussen zurückgelegt werden können.

Service

Einwohnerzahl

3.136

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...