Sehenswürdigkeiten

Bild

Schloss Eyrichshof

Burgen/Schlösser
 - Bernhard Schmalisch

01/04 Schloss Eyrichshof © Bernhard Schmalisch

 - Schloss Eyrichshof

02/04 Gartenfest im Schlosspark © Schloss Eyrichshof

 - Bernhard Schmalisch

03/04 Herrschaftliches Schloss Eyrichshof © Bernhard Schmalisch

 - Rudi Hein

04/04 WintersZeit auf Schloss Eyrichshof © Rudi Hein

Ehemaliges Wasserschloss

Tipps & Wissenswertes:

  • Schloss Eyrichshof befindet sich seit dem 14. Jahrhundert im Familienbesitz der Freiherren von Rotenhan
  • Das Schloss kann außerhalb von Veranstaltungen nur von außen besichtigt werden.
  • Im Schloss und Schlosspark finden regelmäßig Veranstaltungen wie das Gartenfest, das Open-Air-Festival oder die WintersZeit statt
  • Das Schloss kann für Hochzeiten, Firmenfeiern und andere Veranstaltungen gemietet werden
  • Wanderwege: Burgen- und Schlösserwanderweg, Erlebnistour – Burgentour, Friedrich Rückert Wanderweg, Rundwanderweg VGN - Von Ebern in den Burgenwinkel Haßberge
  • Radtouren: Burgenkundlicher Lehrpfad, Von den Burgen zu den Schlössern in den Itzgrund

 

Geschichte
Schloß Eyrichshof wurde erstmals 1232 als "Iringerstorff" erwähnt und befindet sich von Anfang an im Besitz der Freiherrn von Rotenhan - einem fränkischen, reichritterschaftlichen Geschlecht. Das Schloss wurde unmittelbar nach der Zerstörung der Stammburg Rotenhan, welche noch heute als Felsruine erhalten ist, erbaut.

Nachdem die Burg im Bauernkrieg zerstört wurde, zog sich der Wiederaufbau bis Ende des 16. Jahrhunderts hin. Die neue Burg stellte ein von vier Ecktürmen flankiertes Gebäude dar, das von einem Wassergraben umgeben war. 1735 wurde die Gesamtanlage des Schlosses mit der Errichtung des Nordflügels eines Gästebaus im Rokokostil abgeschlossen.

Nachdem das Schloß ab der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in einen "Dornröschenschlaf" gefallen und unbewohnt war, wurde die Anlage 1846 - 1847 von Julius Freiherr von Rotenhan restauriert. Zwischen 1870 und 1900 erfolgten unter Siegmund Freiherr von Rotenhan und seiner Ehefrau Marianne größere Umbauten sowohl im Schloß, der Orangerie und dem Schloß - und Gutshof.

 

Lage 
Das Schloss Eyrichshof liegt am Ortsrand im gleichnamigen Ortsteil der Fachwerkstadt Ebern.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

EyrichshofSchloss Eyrichshof96106 EbernTel. +49 9531 717info@rotenhan.comhttp://www.rotenhan.com/

Ansprechpartner

Herr Freiherr Hermann von RotenhanTel. +49 9531 717
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Die Anreise ist mit dem PKW (ausreichend Parkplätze direkt am Schloss vorhanden) oder mit der Bahn über den VGN-Endbahnhof Ebern möglich. Von dort sind es noch rund 1,5 km zum Schloss Eyrichshof, die wandernd, radfahrend oder mit öffentlichen Bussen zurückgelegt werden können.

Service

Geeignet für

GruppenKinderEinzelpersonenBetriebsausflüge

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...