Hallstadt

Stadt Erholungsort
 -

01/04 Historisches Hallstadt

 - A. Hub

02/04 Mühlbach Hallstadt © A. Hub

 - A. Hub

03/04 Fachwerk in Hallstadt © A. Hub

 -

04/04 Hallstadt am Main

Die Stadt Hallstadt wurde im 8. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und besteht aus den Ortsteilen Hallstadt und Dörfleins. Kernort der geschichtsträchtigen Stadt ist der ansehnliche Marktplatz mit dem historischen Rathaus, dem fürstbischöflichen Vogteihaus und der katholischen Pfarrkirche St.Kilian. Die Szenerie der Stadt bietet ein architektonisches Ensemble aus altfränkischen Fachwerk und prunkvollen Adelsbauten. Eine wundervolle Aussicht wird auf dem Kreuzberg im Stadtteil Dörfleins geboten, auf dem auch ein Tempel mit Kreuzigungsgruppe oder das Vermisstenkreuz des bayrischen Krieger- und Reservistenvereins sich als sehenswerte Haltepunkte anbieten.

 

Ausflugsziele:

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Marktplatz 296103 HallstadtTel. +49 951 750-0stadt@hallstadt.dehttp://www.hallstadt.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Anfahrt

Hallstadt ist mit dem PKW (Parkmöglichkeiten bieten sich vor Ort) oder mit der Bahn über den stadteigenen VGN-Bahnhof Hallstadt zu erreichen.

Service

Einwohnerzahl

8.512

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte

Teile auf...