Touren

Bild

Erlebnistour - Über Stock und Stein nach Bischofsheim

Wandern / Erlebnistour
A. Hub -

01/05 Fachwerkromantik Zeil am Main von A. Hub

 -

02/05 Beschilderung

Stadt Zeil am Main -

03/05 Zeiler Käppele von Stadt Zeil am Main

Florian Trykowski -

04/05 Fränkisch. Deftig. Gut! von Florian Trykowski

 -

05/05 Entspannung am Bischofsheimer See

Vom Fachwerk in die Natur

Start
Die Erlebnistour startet am Rathausplatz in Zeil am Main.

Anreise
Die Anreise ist mit dem PKW oder mit der Bahn über die Haltestelle Zeil a.M. möglich.

Parkmöglichkeiten
PKW–Parkplätze sind direkt am Marktplatz oder an der Turnhalle "Tuchanger" ausreichend vorhanden. 

Tour
Wir folgen der Speiersgasse in Richtung der Brauerei Göller und gelangen durch das kleine Tor rechts der Brauerei zur renaturierten Altach. Wir folgen dem Bach links und überqueren nach 150 m rechts die Altach in den Brühlweg. Unser Zeichen führt uns jetzt am alten Sandsteinbruch vorbei und weiter zum Setzbach. Hier geht es nach rechts in den Wald. Am Beginn des “Zeiler Lauftreffs” führt uns unser Weg nach links. Langsam ansteigend wandern wir entlang einer stillen und schönen Waldschlucht und am Dietrichsgrab vorbei.
Am Waldrand stoßen wir dann wenig später auf den so genannten Dreiländerstein. Hier trafen die Grenzen der beiden Bistümer Bamberg und Würzburg auf das Herzogtum Sachsen-Gotha. Der geschotterte Weg führt uns, begleitet von schönen Ausblicken, geradeaus nach Bischofsheim. Wer möchte, findet im alten Forsthaus von Bischofsheim eine Einkehrmöglichkeit. Möglichkeiten zur Rast gibt es auch am Grillplatz Bischofsheimer See. Am See zeigt uns die Wandertafel nochmal den Verlauf unseres Weges. Ein langes Stück geht es jetzt durch schönen alten Waldbestand. Vom Waldrand ist es nicht mehr weit  bis zum Zeiler Käppele (ein Abstecher zur Ruine Schmachtenberg ist empfehlenswert). Zum Ausklang unserer Wanderung genießen wir noch den schönen Blick vom Zeiler Käppele und kehren in einen der Biergärten oder Weinlokale in Zeil ein. 

Einkehr unterwegs
Die Einkehr unterwegs ist in Zeil und Bischofsheim möglich.

Rückreise
Die Erlebnistour ist ein Rundweg und endet wieder am Marktplatz in Zeil am Main.

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Beginn der Tour Schwierigkeit: mittel Dauer: 4 h Länge: 13.6 km Höhenmeterdifferenz: 315 m Maximale Höhe: 399 m Minimale Höhe: 223 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Marktplatz 1

97461  Hofheim i. Ufr.

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Ersteller

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...