Touren

Bild

Erlebnistour - Der Brauersteig

Genusswandern / Wandern / Erlebnistour
A. Hub -

01/05 Bestes Frankenbier im Biergarten genießen von A. Hub

 -

02/05 Beschilderung

A. Hub -

03/05 Kraiberg Baunach von A. Hub

A. Hub -

04/05 Freudeneck Itzübergang von A. Hub

A. Hub -

05/05 Brücke Baunach von A. Hub

Köstliches Bierwandern

Start
Die Erlebnistour "Der Brauersteig" startet auf dem Marktplatz in Baunach.

Anreise
Für den Brauersteig empfiehlt sich die Anreise mit der Bahn. Denn sowohl Start als auch Endpunkt sind an das Schienennetz des VGN angebunden und können so ganz bequem mit der Bahn erreicht werden. Selbstverständlich ist die Anreise auch mit dem PKW möglich.

Parkmöglichkeiten
In Baunach stehen genügend PKW-Parkplätze zur Verfügung.

Tour
Die Erlebnistour “Der Brauersteig” führt uns gleich zu mehreren Schauplätzen der fränkischen Braukunst. Auf dem Markplatz in Baunach startend, führt die Tour zunächst über den historischen Mühlensteg aus Baunach hinaus und entlang der Ostflanke des Kraiberges nach Höfen. Wer möchte, kann sich im Gasthof “Zum Goldenen Adler” der Brauerei Endres, bereits hier zum ersten Mal vom meisterlichen Brauhandwerk überzeugen. Entlang dem munteren Flüsschen Itz, geht es von Höfen aus weiter nach Freudeneck, wo sich in der Gaststätte sowie im Innenhof des Brauereigasthof Fischer (Achtung Wortspiel!) ebenfalls mehrere Ecken finden lassen, um den Freuden des Brauersteigs zu begegnen. 

Von Freudeneck führt die Tour anschließend durch das Naturwaldreservat Hofwiese und vorbei am Burgstall Freudeneck einmal über den gesamten Kraibergrücken, der südlichsten Erhebung der Zeilberge, die die beiden Flüssen Baunach und Itz von einander trennen. Immer wieder bieten sich hierbei traumhafte Weitblicke in die malerische Landschaft des Itz-Baunach Landes bis in Haßberge und das obere Maintal. Nach dem Abstieg auf der westlichen Seite liegt dann auch schon Reckendorf - der Zielort des Brauersteiges - in unmittelbarere Reichweite. Hier warten der schattige Biergarten der Schlossbrauerei  “Reckenbier” und die Brauerei Schroll, direkt neben der Kirche, mit typisch fränkischen Köstlichkeiten und hauseigenen Bieren auf ausgezehrte Wandersleute.    

Einkehr unterwegs
Eine Einkehr unterwegs ist in Baunach, Freudeneck, Höfen und Reckendorf möglich.

Rückreise
Sowohl Start als auch Zielort des Brauersteiges sind direkt an das Schienennetz des VGN angebunden. Weshalb die Rückreise von Reckendorf zurück zum Ausgangsort bequem mit der Bahn absolviert werden kann.

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Marktplatz Baunach Schwierigkeit: mittel Dauer: 4.3 h Länge: 14.8 km Höhenmeterdifferenz: 300 m Maximale Höhe: 350 m Minimale Höhe: 238 m

Service

Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Marktplatz 1

97461  Hofheim i. Ufr.

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Ersteller

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

T: 09523 5033710

info@hassberge-tourismus.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...