Willkommen im Naturpark

Bild

Meine Auszeit im Einklang mit der Natur

Ankommen, durchatmen und wohltuende Stille genießen: Der Naturpark Haßberge liegt idyllisch im sonnenverwöhnten Norden Bayerns in Unterfranken und erstreckt sich bis in den Naturpark Steigerwald. Eine sanft hügelige - fast unberührte - Landschaft, bunte Mischwälder, historische Weinberge und eine kleinteilige Landschaftsstruktur prägen den 860 Quadratkilometer großen Naturpark. Der fast unentdeckte Landstrich ist auch als „Land der Burgen, Schlösser und Ruinen" bekannt und sorgt direkt an der Nahtstelle von Wein- und Bierfranken für unverfälschte Genüsse.

++ Hier finden Sie alle aktuellen Regelungen für einen Besuch bei uns im Naturpark! ++

** NEU ** Unsere VGN-Freizeitbusse!

Ruhe auf historischen Pfaden erleben

Tief einatmen, die Natur spüren und die letzten Sonnenstrahlen auf dem Gesicht genießen: Die sanft hügelige Landschaft der Haßberge führt entlang an bunten Mischwäldern und weiten Wiesentälern hin zu sagenumwobenen Burgen und Schlössern. Hier bieten sich nicht nur wunderschöne Routen zum Wandern - historische Kraftorte inmitten des fast unentdeckten Landstrichs laden zur inneren Einkehr ein.

Natur und Kultur genussvoll mit dem Rad entdecken

725 km gut ausgebaute Radwege locken in den Naturpark zu Wein und weiten Landschaften, Burgen und Bieren, Schlössern und Seen. Schalten Sie einen Gang herunter und genießen Sie die unberührte Natur der Haßberge. An der Nahtstelle von Wein- und Bierfranken laden urige Heckenwirtschaften und familiengeführte Brauereien zum Ausruhen der müden Beine ein. Hier geht's zu unseren Radtouren.

Die Heilkraft der Natur spüren

Den Alltag hinter sich lassen und neue Kraft tanken - mit dem neuen Kur-, Gesundheits- und Wellnessbereich in der FrankenTherme Bad Königshofen ist eine wahre Entspannungsoase entstanden. Neben Massagen und Wellnessanwendungen werden hier auch Verwöhnpakete mit den Heilmitteln Naturmoor und Mineralheilwasser angeboten. 

Kulinarische Vielfalt bewusst genießen

Frisches Gemüse der Saison, Fisch aus heimischen Gewässern und Wild aus örtlichen Revieren: Die Kulinarik des Naturparks tut nicht nur dem Gaumen gut, sondern dem ganzen Körper. Regionale Lebensmittel stehen bei unseren Gastgebern ebenso hoch im Kurs wie ein achtsamer Umgang mit Natur und Tieren. Entdecken Sie unsere Winzer, Brauer, Restaurants, Wirtschaften und Cafés.

Mit dem Roadbike durch den Naturpark

Mit letzten Sonnenstrahlen im Gesicht warten weite Landschaften, malerische Orte und fränkische Köstlichkeiten auf alle Gravelbiker und Rennradfahrer. Das GRAN FONDO Cycling Magazine nimmt euch im Reisebericht mit auf einen Gravel-Ride durch den Naturpark und auch das RoadBIKE Magazin hat uns bereits einen Besuch abgestattet.

Kreativität, Kunst und Kultur

Der Naturpark Haßberge steckt voller Historie und einer weitreichenden Geschichte. Neben einem Besuch der zahlreichen Museen und Dokumentationszentren können kreative Köpfe auch selbst künstlerisch aktiv werden: Viele Künstler bieten Workshops und offene Ateliertage. Auch die Gartentradition ist Teil der Kultur in den Haßbergen. Mit viel Herzblut und Engagement werden wahre Gartenparadiese geschaffen.

Unsere Traumunterkünfte

Bild

Suchen UND Buchen

Entdecken Sie unser facettenenreiches Angebot und lernen Sie unsere herzlichen Gastgeber kennen. Ob schickes Hotel, urige Pension oder abgelegenes Apartment – hier finden Sie garantiert eine passende Unterkunft.

Bei Fragen und sonstigen Anliegen stehen wir Ihnen gerne von Montag – Freitag von 10:00 - 12.30 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr und in den Sommermonaten auch samstags von 10:00 – 13:00 mit Rat und Tat zur Seite.

Finden Sie jetzt Ihre Traumunterkunft!

Inspiration gefällig?

Bild

Unsere Tipps für Ihren perfekten Urlaub!

Bild

 

Sie sind neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den Haßbergen!