Erlebnistour - Rund um die Hohe Wann

2:05 h 164 hm 164 hm 6,3 km easy

Haßfurt, Deutschland

>

Durch unberührte Natur

Tour
Die Erlebnistour “Rund um die Hohe Wann” führt durch das größte Naturschutzgebiet im Landkreis Haßberge: die Hohe Wann. Das rund 1.030 ha große Gebiet (das sind beinahe 1.500 Fußballfelder!) ist durch einen besonderen Biotopkomplex geprägt, der durch Jahrhunderte bäuerlicher Landwirtschaft bei extremen Standortbedingungen entstand. Das Ergebnis ist ein vielfältiges und eng verzahntes Mosaik aus Magerrasengesellschaften, wärmeliebenden Saumgesellschaften, Hecken, Gebüschen, Streuobstwiesen, mesophilen Wäldern, extensiv genutzten Äckern und alten Hohlwegen. Die Erlebnistour führt genau durch diese wunderbare Landschaft und liefert dabei quasi im Minutentakt neue Landschaftsbilder. Eine Tour, die aufgrund ihrer reichhaltigen Natur auch mehrmals im Jahr Spaß macht. 

TIPP: Wer möchte, kann über einen kleinen, steilen Zuweg auch auf die Kleine Wann steigen, von wo aus sich ein toller Blick über das Maintal bietet. 

Start
Die Erlebnistour startet am Radweg an der B26 direkt gegenüber der Zufahrt nach Augsfeld. Möglichkeiten zum Einstieg bestehen außerdem in Zeil und am Wanderparkplatz „Hohe Wann“ an der Kreisstraße Haßfurt - Ebern.

Einkehr unterwegs
Auf der Tour gibt es keine Möglichkeit zur Einkehr. Im nahen Umkreis, etwa in Zeil oder Haßfurt finden sich jedoch zahlreiche Möglichkeiten wieder zu Kräften zu kommen. 

  • Aufstieg: 164 hm

  • Abstieg: 164 hm

  • Länge der Tour: 6,3 km

  • Höchster Punkt: 346 m

  • Differenz: 117 hm

  • Niedrigster Punkt: 229 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Culture

Circular route

Open

Culinaric

Anreise
Die Anreise ist mit dem PKW oder mit der Bahn über die Haltestelle Haßfurt möglich

Parkmöglichkeiten
Pkw–Parkplätze an den verschiedenen Einstiegspunkten sind: An der B26/St 2447 Gegenüber der Ortszufahrt von Kleinaugsfeld, der Wanderparkplatz "Hohe Wann" an der Kreisstraße zwischen Haßfurt-Ebern oder der etwas abseits gelegenere, markierte Parkplatz in Krum.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Vorbei an Millionen Jahren Erdgeschichte
Italienischer Flair inmitten der Haßberge
Das Grüne Band hautnah erleben
Vom Fachwerk in die Natur
Unterwegs auf dem historischen Huttenweg
Traumhafte Aussichten und romantisches Fachwerk
Burgen erkunden

Erlebnistour - Burgentour

Ebern, Deutschland

Burgen erkunden

5:00 h 390 hm 390 hm 17,3 km difficult

Hiking trail

Auf den Spuren der Ritterromantik

Erlebnistour - Sagenhaftes im Burgenwinkel

Maroldsweisach, Deutschland

Auf den Spuren der Ritterromantik

3:40 h 230 hm 230 hm 12,6 km moderate

Hiking trail

Auf den Spuren der Querkel des Veitensteins
Eine Tour mit spannenden Stationen

Ostheimer Streifberg-Tour

Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Eine Tour mit spannenden Stationen

1:00 h 80 hm 80 hm 3,5 km very easy

Hiking trail

8 Kilometer rund ums Bier

Sulzfelder Biergartenwanderweg

Sulzfeld, Deutschland

8 Kilometer rund ums Bier

2:15 h 186 hm 186 hm 8,1 km easy

Hiking trail

Durch die Natur auf den Bierkeller
Zur Burgruine Bramberg

Erlebnistour - Zur Burgruine am Bramberg

Ebern, Deutschland

Zur Burgruine Bramberg

2:20 h 210 hm 210 hm 8,0 km moderate

Hiking trail

Der Natur und dem Genuss auf der Spur

Genusserlebnisweg Kirchlauter

Ringstraße 19, 96166 Kirchlauter, Deutschland

Der Natur und dem Genuss auf der Spur

2:45 h 180 hm 180 hm 10,3 km easy

Hiking trail

Genussvoller Weinwanderweg

Abt-Degen-Steig

Bahnhofstraße, 97475 Zeil am Main, Deutschland

Genussvoller Weinwanderweg

2:30 h 253 hm 242 hm 7,6 km moderate

Hiking trail

Wandern auf historischen Spuren in die Geschichte und die Gegenwart
Kurze Gravelrunde rund um Unterfrankens größten Freizeitsee
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen