Museen und Ausstellungen in den Haßbergen

Bild

Der Naturpark Haßberge hat eine bewegte und spannende Vergangenheit. 

Erleben Sie die Geschichte der Juden in den Haßbergen, den Schrecken der Hexenverbrennung in Zeil oder die bewegenden Geschichten der Menschen an der innerdeutschen Grenze zur DDR hautnah. Bei einer Entdeckertour treffen Sie auf archäologische Funde, historische Bauten und einstige Berühmtheiten wie Regiomontanus und Friedrich Rückert. 

Archäologische Funde aus dem Grabfeld

Museum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

Archäologiemuseum Bad Königshofen

97631 Bad Königshofen, Martin-Reinhard-Str. 9

Archäologische Funde aus dem Grabfeld

Mittelalter hautnah erleben

Museum

geschlossen

Burgeninformationszentrum

96126 Maroldsweisach, Wilhelm-von-Stein-Straße 10

Mittelalter hautnah erleben

In die Welt der Burgen eintauchen
Die Epoche des Historismus

Museum

geschlossen

Dokumentationszentrum Historismus und Ritterkapelle

97437 Haßfurt, Obere Vorstadt 17

Die Epoche des Historismus

Der Schrecken der Hexenverbrennung

Museum

geschlossen

Dokumentationszentrum Zeiler Hexenturm

97475 Zeil am Main, Obere Torstraße 14

Der Schrecken der Hexenverbrennung

Auf den Spuren des fränkischen Dichters

Museum

geschlossen

Friedrich.Rückert.Poetikum

97488 Stadtlauringen, Am Plan 1

Auf den Spuren des fränkischen Dichters

Geschichte und Geschichten aus den Haßbergen

Museum

geschlossen

(Kopie)

96106 Ebern, Marktplatz 42

Geschichte und Geschichten aus den Haßbergen

Die Geschichte der Juden in den Haßbergen

Museum

geschlossen

Jüdische Lebenswege Museum Kleinsteinach

97519 Riedbach, Am Kirchplatz 3

Die Geschichte der Juden in den Haßbergen

Krippen aus der Zeit zwischen dem 18. und 21. Jahrhundert

Museum

geschlossen

Krippenmuseum Baunach

96148 Baunach, Mühlgasse

Krippen aus der Zeit zwischen dem 18. und 21. Jahrhundert

Reichsstadt, Industrie und Kunst

Museum

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

Kunststadt Schweinfurt mit Kunsthalle

97421 Schweinfurt, Rüfferstraße 4

Reichsstadt, Industrie und Kunst

Die Geschichte des Umgangs der Menschen im Grabfeld mit der Grenze zur DDR

Museum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

Museum für Grenzgänger

97631 Bad Königshofen, Martin-Reinhard-Str. 9

Die Geschichte des Umgangs der Menschen im Grabfeld mit der Grenze zur DDR

Barocke Kunst aus Sammlungen der Diözese Würzburg

Museum

geschlossen

Museum Schloss Oberschwappach

97478 Knetzgau, Schloßstraße 6

Barocke Kunst aus Sammlungen der Diözese Würzburg

Die Ausstellung widmet sich dem Mathematiker und Astronomen Johannes Müller alias Regiomontanus. Er wurde am 6. Juni 1436 in Königsberg geboren.

Museum

geschlossen

Regiomontanusausstellung Königsberg i. Bay.

97486 Königsberg in Bayern, Marktplatz 7

Die Ausstellung widmet sich dem Mathematiker und Astronomen Johannes Müller alias Regiomontanus. Er wurde am 6. Juni 1436 in Königsberg geboren.

Spätgotisches Bauwerk mit Geschichte

Museum

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

Ritterkapelle Haßfurt

97437 Haßfurt, Obere Vorstadt 17

Spätgotisches Bauwerk mit Geschichte

Geschichte der jüdischen Gemeinde, ihre Sozialstruktur und ihre frühzeitige Auflösung 1909 

Museum

jetzt geöffnet (bis 20:00 Uhr)

(Kopie)

96190 Untermerzbach, Kirchberg 3

Geschichte der jüdischen Gemeinde, ihre Sozialstruktur und ihre frühzeitige Auflösung 1909 

Geschichte und Entwicklung des fränkischen Landjudentums

Museum

geschlossen

(Kopie)

96190 Untermerzbach, Judengasse 6

Geschichte und Entwicklung des fränkischen Landjudentums

Einführung in die Kulturlandschaft Grabfeld 

Museum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

Treffpunkt Grabfeld

97631 Bad Königshofen, Martin-Reinhard-Str. 9

Einführung in die Kulturlandschaft Grabfeld